Ladevorgang

  • Visuelles System – Corporate Design Manual für die Sinfonie Chur
  • Visuelles System – Corporate Design Manual für die Sinfonie Chur
  • Visuelles System – Corporate Design Manual für die Sinfonie Chur
  • Visuelles System – Corporate Design Manual für die Sinfonie Chur
  • Visuelles System – Corporate Design Manual für die Sinfonie Chur
  • Visuelles System – Corporate Design Manual für die Sinfonie Chur
  • Visuelles System – Corporate Design Manual für die Sinfonie Chur
  • Visuelles System – Corporate Design Manual für die Sinfonie Chur
  • Visuelles System – Corporate Design Manual für die Sinfonie Chur
  • Visuelles System – Corporate Design Manual für die Sinfonie Chur
  • Visuelles System – Corporate Design Manual für die Sinfonie Chur
Projekt

Visuelle Systeme

Disziplin

Grafikdesign

Datum

Okt./Nov. 2018

Projektanlass

Studienarbeit, 3. Semester

Beschreibung

Experimentelles Erproben einer Methodik zur Entwicklung visueller Systeme. Basis für die Formfindung war die Konstruktion von einfachen, geometrischen Grundformen, die dem Prinzip der Fibonacci-Reihe folgen. Durch Doppelung, Spiegelung oder Drehung überlagern sich diese Elemente. Aus der so konstruierten Form leiten sich systematisch Raster, typografische Proportionen oder Farbpaletten ab.

Das Szenario liefert für den fiktiven Klangkörper «Sinfonie Chur» ein gut anwendbares visuelles Erscheinungsbild mit einprägsamer Wort-Bildmarke, die die Ausbreitung von Schallwellen assoziiert.

Details

Visualisierung diverser Anwendungen des Systems:
Plakatgestaltung F4,
Grossflächen-Werbung im Stadtraum, Akzidenzen.

Als Corporate Font wurde die «Volte Rounded» eingesetzt.

Unterlagen

Design Manual

Der Entwicklungsprozess – und der vollständige Style Guide zum Download.

Social Media
Dieses Projekt kannst Du gerne auf Facebook mit Deiner Community teilen.
Zurück zur Projektübersicht.